Foxchase in Aktion, Bunte Katze 2011: von links nach rechts Jan Kubacek, Markus Mürset, Michael Dorlas, Ed Gref

Wir trauern um unseren Bassisten Markus Mürset

+ 03.11.2017

Mögest Du den Frieden finden,
den Du im Leben nicht finden konntest

Deine Mitmusiker


 

Shine on, you crazy diamond“

 


Foxchase

Musik, vorgetragen von vier Sängern die Solo oder im Harmoniegesang zu einer facettenreichen Komposition verschmelzen und begleitet von Mandoline, Gitarre, Dobro, Kontrabass. Rein instrumental oder a capella - harmonische Balladen oder quirlige Soli, ihr Instrumentarium war klein, die musikalische Vielfalt gewaltig!

Das Anliegen der vier Musiker war damals ehrliche, handgemachte authentische Musik auf höchstem Niveau mit den Wurzeln im Bluegrass und mit Abstechern in Blues, Jazz, Country, Pop oder Gospel. Vorgetragen von vier Sängern die Solo oder im Harmoniegesang zu einer facettenreichen Komposition verschmelzen und begleitet von Mandoline, Gitarre, Dobro, Kontrabass.

Ob am Lagerfeuer oder auf der großen Bühne, auf dem Bluegrassfestival, in der Kulturscheune oder im Festzelt, wir haben es erfahren - gute Musik lebt immer. Man konnte sich als Zuhörer und Zuschauer zurücklehnen und geniessen und gemeinsam mit den Musikern eine entspannte Klangreise nach Kentucky und an viele Orte erleben, an denen Menschen mit viel Liebe und Begeisterung ihre Musik zelebrieren.

Das war Foxchase.